Manuelle Therapie

 

Manuelle Therapie ist das manuelle Einwirken auf Muskeln und Gelenke zur Diagnostik und Therapie von Störungen oder Krankheiten. Viele Schmerzzustände am Bewegungsapparat, den Muskeln und Gelenken, sind mitverursacht durch eine mangelnde Mobilität. Die das Gelenk umgebenden verspannten Muskeln blockieren dieses und schränken dessen Mobilität ein. Durch die manualtherapeutische Mobilisation von Gelenken und Dehnung verkürzter Muskeln wird der Bewegungsspielraum des Gelenks vergrößert, der mit der Blockade einhergehende Schmerz wird reduziert.

Die Manuelle Therapie ist eine sanfte Form der manuellen Medizin und darf nicht mit der Chirotherapie gleichgesetzt werden. Chirotherapie, bei der ein manipulativer Eingriff an der Wirbelsäule erfolgt, darf nur von Ärzten ausgeführt werden.

Anwendungsgebiete der manuellen Therapie sind z. B.:

- Kopfschmerzen
- Nacken-Rücken-Schmerzen
- Gleichgewichtssörungen
- Tinnitus

 

Hier finden Sie uns

PHYSIOHOCH

Sven Hoch

Burgunder Platz 7

67117 Limburgerhof

 

 

Rufen Sie unter 

06236 509460 06236 509460 an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© PHYSIOHOCH